Kontaktieren Sie uns
+49 7127 811 40 oder Mail

Datenschutzerklärung

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die Xpertus IT Systemhaus GmbH, In der Speidt 11 in 56235 Ransbach-Baumbach.

 

DATENVERARBEITUNG AUF UNSERER WEBSEITE

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst u

·         IP-Adresse des anfragenden Rechners

·         Datum und Uhrzeit des Zugriffs

·         Name und URL der abgerufenen Datei

·         übertragene Datenmenge

·         Meldung, ob Abruf erfolgreich war

·         Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration, der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Diese Daten können wir nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme oder der Angebotsanfrage (wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift) freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen. Nach Beantwortung Ihrer Fragen werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Verwendung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

ERSTELLUNG PSEUDOANONYMISIERTER NUTZUNGSPROFILE ZUR WEBANALYSE

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d.h. Textbausteine, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Sie können die Erfassung durch Google Universal Analytics verhindern, indem Sie auf den Link Universal Analytics deaktivieren klicken. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

 

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Universal Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Wir nutzen Google Universal Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren

 

NEWSLETTER-VERSAND

Sie haben die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden, dessen Versand durch MailChimp erfolgt. Dabei handelt es sich um eine Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC. Zum Versand des Newsletters benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihr Geschlecht anzugeben. Wir verwenden diese Daten, um für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben, solange Sie Ihre Einwilligung zur Zusendung des Newsletters nicht widerrufen haben.

 

Im Anschluss an Ihre Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail von MailChimp, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Dies ist erforderlich um auszuschließen, dass sich Personen mit fremden E-Mail-Adressen für den Newsletter anmelden.

 

Ihre Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Newsletter angeben, werden an MailChimp übertragen und auf Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Daten sowohl zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag als auch zur Optimierung des eigenen Angebots. Die von MailChimp versandten Newsletter sind mit „web-beacons“ versehen. Bei web-beacons handelt es sich um Ein-Pixel-Bilddateien, die Informationen wie den Zeitpunkt des Newsletter-Abrufs, Ihre IP-Adresse, Ihren Browser an MailChimp übertragen. Diese Informationen werden ausschließlich gruppenbezogen für statistische Erhebungen und Analysen genutzt. Sie dienen zur technischen Verbesserung des Newsletter-Angebots.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie sich per E-Mail (info@kids-fashion-group.com) an uns wenden und die Löschung Ihres Kundenkontos veranlassen oder den Link zur Abbestellung des Newsletters anklicken, den Sie am Ende eines jeden Newsletters finden.

 

WIEDERHOLUNG VON EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEN

Die nachstehende Einwilligung haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

EINWILLIGUNG IN NEWSLETTER-VERSAND

Ich möchte regelmäßig interessante Angebote über Waren und Dienstleistungen der Kids Fashion Group GmbH & Co. KG („KFG“) per E-Mail erhalten. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an MailChimp weitergegeben werden, das von der KFG mit dem Versand des Newsletters beauftragt wurde. Ich bin auch damit einverstanden, dass MailChimp, wie in der Datenschutzerklärung erläutert wird, weitere Daten von mir für statistische Auswertungen verwendet. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse zu Werbezwecken und zur Nutzung meiner weiteren Daten für statistische Auswertungen durch MailChimp kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich per E-Mail an den Webseitenbetreiber (info@kids-fashion-group.com) wende und die Löschung meiner Daten veranlasse oder den Link zur Abbestellung des Newsletters anklicke, den ich am Ende eines jeden Newsletters finde.

 

RECHT ZUR AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND SPERRUNG IHRER DATEN

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie auf Antrag ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

ANSPRECHPARTNER FÜR DEN DATENSCHUTZ

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Bastian Hoffmann: datenschutz|at|xpertus-it.de